Zum Inhalt springen

Das Ruppiner Land ist eine historische Landschaft im Nordwesten Brandenburgs.

Das Ruppiner Land, literarisch durch die Schriften von Theodor Fontane und Kurt Tucholsky weltberühmt geworden, ist Teil der touristischen Region Ruppiner Seenland und eine der schönsten und abwechslungsreichsten Regionen des Landes Brandenburg.

Die touristische Region grenzt im Norden an Mecklenburg, im Osten an die Uckermark, im Süden an die Hauptstadt Berlin und das Havelland sowie im Westen an die Prignitz.

Theodor Fontane reiste einst durch diese schöne Landschaft und beschrieb sie in seinem Werk "Wanderungen durch die Mark Brandenburg" Band 1 "Die Grafschaft Ruppin" (erschienen 1862).

Die reizvollen Naturlandschaften wurden teilweise schon vor Jahrzehnten unter Schutz gestellt und so wurde ihre ursprüngliche Schönheit erhalten. Zahlreiche große und kleine Seen, Fließgewässer, Wälder und Wiesen laden zum Verweilen ein. Hier lassen sich noch Fischotter, Kranich, Seeadler und andere seltene Tierarten beobachten.

Auch die kulinarischen Genüsse kommen hier nicht zu kurz. Viele Produkte aus der Region werden auf Bauernmärkten sowie in Hof- oder Ökoläden angeboten. Es gibt auch organisierte Ausflüge zu den ländlichen Genüssen (z.B. die alljährlich durchgeführte "Brandenburger Landpartie").

Über die zahlreichen Wasserwege (ca. 2.000 km) lassen sich die Natur- und Kulturlandschaften des Ruppiner Landes als wasserreichstes Gebiet Brandenburgs genießen. Die Region grenzt an die Mecklenburger Seenplatte und ist verbunden mit der Ostsee, Elbe und Oder.

Die märkischen Pflasterstraßen, Herrenhäuser und Schlösser sind Zeugnisse der preußischen Geschichte der letzten Jahrhunderte.

Urlaub - die schönste Zeit für die Familie ist im Ruppiner Seenland abwechslungsreich, vom Frühling bis zum Winter.

Zahlreiche Gastgeber bieten Ihnen in allen Kategorien ihre Leistung an. Ob Ferienwohnung, Ferienhaus, Pension oder Hotel,  im Ruppiner Seenland finden Sie sicher eine passende Urlaubsunterkunft.

VERANSTALTUNGEN 
was?

TIPPS für Dollgow
22.01.2017
Sonntag
Beginn 10:00 bis 11:30 Uhr
Spiel & Sport
Lauftreff am Sonntag

Treff für alle Bewegungssportler zum gemeinsamen Lauf in der Natur im Laufpark Stechlin. Die Laufstrecke kann je nach Kondition selbst bestimmt werden.

Nach dem Laufen stehen die Duschen in Seelig's Gast- und Logierhaus den Läuferinnen und Läufern zur Verfügung.


TIPPS für Gransee
22.01.2017
Sonntag
Beginn 16:00 Uhr
Bühne & Theater
immer wieder sonntags – unterwegs 2017

„immer wieder sonntags – unterwegs“ kommt 2017 nach Gransee!
Mit: Claudia Jung, den Dorfrockern, Anna-Carina Woitschack und Franziska Wiese, präsentiert von Stefan Mross

Gransee. Die langersehnte „immer wieder sonntags – unterwegs“-Tournee geht im Frühjahr 2017 in eine neue Runde! Am Sonntag, 22.01.2017 haben die Besucher in der Dreifelderhalle Gransee die Chance bekannte und beliebte Fernsehstars live zu erleben. Gemeinsam mit seinen hochkarätigen Gästen überträgt der beliebte Moderator Stefan Mross die bekannte „immer wieder sonntags“-Lebensfreude ab 16.00 Uhr auf seine Zuschauer! Der Eintritt ist inklusive Kaffee und Kuchen!

Nach einer überwältigenden Resonanz auf Stefan Mross‘ Tournee in den letzten vier Jahren, steuert er auch im Frühjahr 2017 auf zahlreiche neue Termine in ganz Deutschland zu! Nächstes Jahr dürfen sich die Besucher auf seine hochkarätigen Gäste freuen. Mit dabei ist die facettenreiche Powerfrau Claudia Jung, das stimmungsvolle Brüdertrio die Dorfrocker, die singende Puppenspielerin Anna-Carina Woitschack und die zauberhafte Schlagersängerin mit der Violine Franziska Wiese.
Ergänzt wird dieses abwechslungsreiche Programm vom TV-Strahlemann Stefan Mross, der seine Zuschauer mit viel Humor und Spontanität durch die Show führt.


TIPPS für Neuruppin
18.01.2017
Mittwoch
Beginn 20:00 Uhr
Kabarett & Comedy
Baumann & Clausen - Die Schoff

Dieses unglaubliche Käffchen-Jubiläum wird gefeiert – mit der bisher größten Schoff von Baumann & Clausen (Anm. der Redaktion: Show). Oberamtsrat Alfred Clausen sagt dazu auf der offiziellen Pressekonferenz im Haus des Schlafes in Berlin: "Es ist die erste Schoff der Welt mit Doppel-f: fiel Freude". Deutschlands beliebteste Bürokraten zeigen an diesem Abend, dass sie „echte Ententrainer" sind, so Alfred Clausen (Anm. d. Redaktion: Entertainer).

Erleben Sie Baumann und Clausen mit Gästen, die Sie noch nie auf einer deutschen Theaterbühne erlebt haben. "Vielleicht bringen wir sogar Ella mit, wenn das mit der Bühnenbreite hinkommt", freut sich auch Hans-Werner Baumann vom Passamt auf das gigantische Jubiläumsprogramm. Eine neue Live-Show also, die nur ein Motto kennt: Lachen bis zum Schluss.

Baumann und Clausen zeigen mit ihrem neuesten Programm „DIE SCHOFF“, dass sie auf die ganz großen Bühnen gehören. So wie einst Dick & Doof, Charlie & Chaplin oder Ernie & Bert. Lachen sie mit HaWe und Alfred. Dieser 25. wird unvergesslich. Darauf ein doppeltes Jubiläumskäffchen? Bingo!


20.01.2017
Freitag
Beginn 16:00 Uhr
Kinder & Familie
Moscow Circus on Ice - Sensation

- Über 200 Millionen Besucher verzaubert seit 1964!

Der Moskauer Nikulin-Zirkus an Zwetnoj Boulevard unter der Leitung von Natalia Abramova mit dem Jubiläums-Programm „Sensation“ heißt Sie herzlich willkommen!

Moscow Circus on Ice blickt auf eine lange Tradition zurück. Harte Arbeit, eiserne Disziplin und Perfektionismus wurden am 16. Oktober 1964 mit der weltweit allerersten Zirkus-Produktion auf Eis gekrönt. Moskauer Zirkus schrieb an diesem Tag die Geschichte: Von nun an gehorcht den talentierten Zirkusartisten nicht nur die Erde und die Luft, sondern auch ein weiteres Naturelement - Eis!
Traditionstreu und doch innovativ, mit dem Anspruch auf höchste sportliche Präzision und doch so fabelhaft luftig und grazil: „Moscow Circus on Ice“ ist das Ensemble der Maxime!

Lassen Sie sich von der Eleganz und dem Anmut der Eistänzer verzaubern! Choreografie und Akrobatik auf höchstem Niveau, phantasievolle Geschichten, erzählt in den Sprachen von Artistik und geschmückt mit spannender Musik und prachtvollen Kostümen sorgen für einen zauberhaften Abend für die ganze Familie!


20.01.2017
Freitag
Beginn 19:00 Uhr
Kinder & Familie
Moscow Circus on Ice - Sensation

- Über 200 Millionen Besucher verzaubert seit 1964!

Der Moskauer Nikulin-Zirkus an Zwetnoj Boulevard unter der Leitung von Natalia Abramova mit dem Jubiläums-Programm „Sensation“ heißt Sie herzlich willkommen!

Moscow Circus on Ice blickt auf eine lange Tradition zurück. Harte Arbeit, eiserne Disziplin und Perfektionismus wurden am 16. Oktober 1964 mit der weltweit allerersten Zirkus-Produktion auf Eis gekrönt. Moskauer Zirkus schrieb an diesem Tag die Geschichte: Von nun an gehorcht den talentierten Zirkusartisten nicht nur die Erde und die Luft, sondern auch ein weiteres Naturelement - Eis!
Traditionstreu und doch innovativ, mit dem Anspruch auf höchste sportliche Präzision und doch so fabelhaft luftig und grazil: „Moscow Circus on Ice“ ist das Ensemble der Maxime!

Lassen Sie sich von der Eleganz und dem Anmut der Eistänzer verzaubern! Choreografie und Akrobatik auf höchstem Niveau, phantasievolle Geschichten, erzählt in den Sprachen von Artistik und geschmückt mit spannender Musik und prachtvollen Kostümen sorgen für einen zauberhaften Abend für die ganze Familie!


21.01.2017
Samstag
Beginn 19:30 Uhr
Konzert
PANKOW Tour 2017

PANKOW geht im Januar 2017 mit neuer Version des Albums auf Tour.
Natürlich werden auch die alten Hits und Gassenhauer gespielt.
Besetzung 2017: André Herzberg, Jürgen Ehle, Stefan Dohanetz, Bodi Bodag (Engerling), André Drechsler


TIPPS für Oranienburg
19.01.2017
Donnerstag
Beginn 20:00 Uhr
Konzert
BEST OF HARLEM GOSPEL - Live 2016/2017

The Best of Harlem Gospel ist ein Ensemble, das mit seinen positiven Botschaften und beeindruckenden Klangfarben ein weltweites Publikum begeistert.

Das Ensemble zählt zu den besten Gospelchören der Welt. Neben dem Grammy Award Preisträger Gregory M. Kelly, der den Chor gegründet hat und seither als musikalischer Leiter fungiert, finden sich zahlreiche hochklassige Solisten wie Ingrid Arthur, Timothy Riley und Kirk Rogers. The Best of Harlem Gospel verkörpert den Geist und die Seele afroamerikanischer Musik- und Kirchenkultur und präsentieren mit traditionellen und zeitgenössischen Interpretationen alles, was Gospelmusik so einzigartig und hörenswert macht.

The Best of Harlem Gospel ist ein hochkarätiges Ensemble. Lassen Sie sich von der Lebensfreude und der positiven Energie der Gospelmusik begeistern!


TIPPS für Rheinsberg
19.01.2017
Donnerstag
Beginn 19:30 bis 21:00 Uhr
Literatur & Lesung
Ralph Hammerthaler "Kurzer Roman über ein Verbrechen"

Jugendliche in einer Kleinstadt. In einem unbewohnten Haus treffen sie sich,
drehen kleine Porno-Filmchen, die sie ins Internet stellen, wagen sich an immer
drastischere Szenen. Ralph Hammerthaler, der 2012 als Stadtschreiber in
Rheinsberg weilte, hat einen eindringlichen, beklemmenden und verstörenden
Roman über eine „Jugend ohne Gott“ geschrieben.


19.01.2017
Donnerstag
Beginn 19:30 bis 21:00 Uhr
Musical
A TRIBUTE TO ABBA - THE MUSIC SHOW

Die legendäre Show kehrt zurück nach Deutschland / Mit Original ABBA-Bandmitglied Mike Watson / Alle ABBA- Welthits zum Mitsingen und -tanzen „A Tribute to ABBA – the Music Show“ kehrt zurück nach Deutschland. Die legendäre Show mit den Hits der schwedischen Superband gilt als eine der besten ABBA-Shows der Welt. Mit dabei ist das legendäre ABBA -Bandmitglied Mike Watson, bekannt als „Napoleon“ auf dem Cover des Albums „Waterloo". Der Bassist des schwedischen Erfolgs-Quartetts wird für echtes ABBA Feeling sorgen.

Tickets unter: https://www.adticket.de/A-Tribute-to-ABBA-The-Music-Show/Rheinsberg-Schlosstheater/19-01-2017_19-30.html#?slink

 


20.01.2017
Freitag
Beginn 19:30 Uhr
Musical
A TRIBUTE TO ABBA - THE MUSIC SHOW

Die legendäre Show kehrt zurück nach Deutschland / Mit Original ABBA-Bandmitglied Mike Watson / Alle ABBA- Welthits zum Mitsingen und -tanzen

„A Tribute to ABBA – the Music Show“ kehrt zurück nach Deutschland. Die legendäre Show mit den Hits der schwedischen Superband gilt als eine der besten ABBA-Shows der Welt. Mit dabei ist das legendäre ABBA -Bandmitglied Mike Watson, bekannt als „Napoleon“ auf dem Cover des Albums „Waterloo". Der Bassist des schwedischen Erfolgs-Quartetts wird für echtes ABBA Feeling sorgen.

 

Tickets unter: https://www.adticket.de/A-Tribute-to-ABBA-The-Music-Show/Rheinsberg-Schlosstheater/20-01-2017_19-30.html#?slink

 


21.01.2017
Samstag
Beginn 17:00 Uhr
Konzert
HOCHBEGABT - Konzert der Internationalen Musikakademie Berlin

Yehudi Menuhin stand Pate bei der Gründung des gemeinnützigen Vereins „Internationale Musikakademie zur Förderung musikalisch Hochbegabter in Deutschland“. Die Akademisten bekommen die Möglichkeit, bereits in jungen Jahren wichtige Bühnenerfahrungen zu sammeln und Auftrittsroutine zu gewinnen. Eine zusätzliche Förderung erhalten sie durch international renommierte Musiker und Musikpädagogen wie z. B. Prof. Klaus Hertel, Martin Helmchen, Prof. Michael Erxleben und Dina Ugorskaja. 


22.01.2017
Sonntag
Beginn 10:15 bis 11:15 Uhr
Gottesdienst
evangelisch

22.01.2017
Sonntag
Beginn 11:00 bis 13:00 Uhr
Konzert
How do you do, Mr. M@jakowski

Hommage an den Dichter Wladimir Majakowski

Daniiel Da (russisch)

Claus Boesser-Ferrari (Gitarre), Bernd Köhler (deutsche Stimme, Gitarre, Effekte, Regie)