Zum Inhalt springen

Das Ruppiner Land ist eine historische Landschaft im Nordwesten Brandenburgs.

Das Ruppiner Land, literarisch durch die Schriften von Theodor Fontane und Kurt Tucholsky weltberühmt geworden, ist Teil der touristischen Region Ruppiner Seenland und eine der schönsten und abwechslungsreichsten Regionen des Landes Brandenburg.

Die touristische Region grenzt im Norden an Mecklenburg, im Osten an die Uckermark, im Süden an die Hauptstadt Berlin und das Havelland sowie im Westen an die Prignitz.

Theodor Fontane reiste einst durch diese schöne Landschaft und beschrieb sie in seinem Werk "Wanderungen durch die Mark Brandenburg" Band 1 "Die Grafschaft Ruppin" (erschienen 1862).

Die reizvollen Naturlandschaften wurden teilweise schon vor Jahrzehnten unter Schutz gestellt und so wurde ihre ursprüngliche Schönheit erhalten. Zahlreiche große und kleine Seen, Fließgewässer, Wälder und Wiesen laden zum Verweilen ein. Hier lassen sich noch Fischotter, Kranich, Seeadler und andere seltene Tierarten beobachten.

Auch die kulinarischen Genüsse kommen hier nicht zu kurz. Viele Produkte aus der Region werden auf Bauernmärkten sowie in Hof- oder Ökoläden angeboten. Es gibt auch organisierte Ausflüge zu den ländlichen Genüssen (z.B. die alljährlich durchgeführte "Brandenburger Landpartie").

Über die zahlreichen Wasserwege (ca. 2.000 km) lassen sich die Natur- und Kulturlandschaften des Ruppiner Landes als wasserreichstes Gebiet Brandenburgs genießen. Die Region grenzt an die Mecklenburger Seenplatte und ist verbunden mit der Ostsee, Elbe und Oder.

Die märkischen Pflasterstraßen, Herrenhäuser und Schlösser sind Zeugnisse der preußischen Geschichte der letzten Jahrhunderte.

Urlaub - die schönste Zeit für die Familie ist im Ruppiner Seenland abwechslungsreich, vom Frühling bis zum Winter.

Zahlreiche Gastgeber bieten Ihnen in allen Kategorien ihre Leistung an. Ob Ferienwohnung, Ferienhaus, Pension oder Hotel,  im Ruppiner Seenland finden Sie sicher eine passende Urlaubsunterkunft.

VERANSTALTUNGEN 
was?

TIPPS für Burow
09.12.2016
Freitag
Beginn 18:00 bis 23:59 Uhr
Essen & Trinken
Weihnachtsfeier mit Tanz für Alle

Wir bieten auch kleinen Firmen, Betrieben und Vereinen die Möglichkeit, Weihnachten "Ganz Groß" zu feiern!

 

Termin:
Freitag 9. Dezember 2016 ab 18:00 Uhr

Ob 2-Mann Büro, Firma mit 4-5 Mitarbeitern
oder der Betrieb mit 10 bis.... Kollegen,
hier feiern alle zusammen.

 

Es erwartet Sie ein Begrüßungsglühwein und Ihre eigene weihnachtliche Tafel sowie ein gemeinsames großes Büfett!

 

Es gibt Entenkeulen, Wildschweinbraten, Rot-, Grün- und Rosenkohl, Klöße und
viele Vorspeisen von Waldpilzsalat bis Matjescocktail.

 

Und hinterher ein sündhaftes Dessertbüffet mit Bratäpfeln, Waffeln und vielem mehr.

 

Im Anschluss spielt die Disco bis in die Nacht Musik der 80er bis zum Neusten von heute! 

Inkl. Begrüßungsglühwein, Großem Weihnachtsbüfett und Disco

 

                                                                                     pro Person 28,50 € Reservierung erforderlich!


TIPPS für Dollgow
11.12.2016
Sonntag
Beginn 10:00 bis 11:30 Uhr
Spiel & Sport
Lauftreff am Sonntag

Treff für alle Bewegungssportler zum gemeinsamen Lauf in der Natur im Laufpark Stechlin. Die Laufstrecke kann je nach Kondition selbst bestimmt werden.

Nach dem Laufen stehen die Duschen in Seelig's Gast- und Logierhaus den Läuferinnen und Läufern zur Verfügung.


11.12.2016
Sonntag
Beginn 12:00 Uhr
Essen & Trinken
Enten- oder Gänsekeulenessen

Wer möchte am dritten Advent schon in der Küche stehen?

Aber ist ja auch gar nicht nötig, denn wir laden Sie ein.

Enten- oder Gänsekeulenessen mit Kartoffeln und -klössen, Rotkohl und Grünkohl.

Wegen der großen Nachfrage Vorbestellung unter 033082-50204 erwünscht.


TIPPS für Neuruppin
11.12.2016
Sonntag
Beginn 15:00 Uhr
Konzert
Oranienburger Schloßmusik - Weihnachtskonzert 2016

leider kein Beschreibungstext vorhanden


TIPPS für Rheinsberg
10.12.2016
Samstag
Beginn 15:00 Uhr
Konzert
GLANZLICHTER DER OPER

Preisträgerkonzert der Publikumswertung „Glanzlichter der Oper“ 2015

Die polnischen Meistersänger Karolina Kowalczyk (Sopran) und Martyna Sulek (Sopran) und der Bassist Michal Rudzinski sind Preisträger der Publikumswertung "Glanzlicher der Oper" 2015.

In gemütlicher Atmosphäre bei Glühwein und Leckereien werden Ihen die Perlen desOpern- und Liedrepertoires geboten.


11.12.2016
Sonntag
Beginn 10:15 bis 11:15 Uhr
Gottesdienst
evangelisch

11.12.2016
Sonntag
Beginn 17:00 bis 18:00 Uhr
Konzert
Es weihnachtet!

Festliches Konzert mit der Rheinsberger Kantorei und einem Streicherensemble aus Neustrelitz
Adventskantaten von Buxtehude und Briegel und aus der Weihnachtshistorie von Schütz mit dem Streicherensemble, sowie a-capella Lieder zur Weihnachtszeit aus verschiedenen Jahrhunderten
Leitung und Orgel: Alexander Lang
Eintritt: 8 € / erm. 6 €